è  ENGLISH   è  DEUTSCH
search


Trekkingtour von Listwjanka nach Bolschoje Goloustnoe
Diese Reisen können Sie als Einzelreise oder als Ergänzung zu einer Transsibreise, zum Beispiel Moskau – Wladiwostok oder Moskau – Irkutsk oder mit unseren anderen Baikal Reisen, als Reisebaustein buchen.

Trotz der Vielfalt der heutigen Urlaubsmöglichkeiten bleibt Wandern der günstigste und deswegen auch der beliebteste Weg für das Kennenlernen einer Gegend. Alles was Sie brauchen ist ein Zelt und ein Schlafsack, bequeme Schuhe und Rucksack, Minimum Sachen und gute Laune.

Unser Wander-Abenteuer beginnt im Dorf Listwjanka - einst ein kleines Fischerdorf, auf der westlichen Seite des Baikalsees gelegen. Der Weg führt 60 km nach Norden entlang der Küste durch eine wunderschöne Landschaft. Wanderer erkundeten diesen Teil der Küste bereits lange bevor der Tourismus-Boom am Baikal in den späten 90-er begann. Heute ist die Strecke von Listwjanka nach Bolschoje Goloustnoje der fortschrittlichste Teil des „Großen Baikal Trail“.

Reiseverlauf
1.Tag
Individuelle Anreise nach Irkutsk. Abholung am Flughafen, Bahnhof oder einem Ort nach Absprache in Irkutsk. Transfer nach Listwjanka – das sich schnell entwickelnde Touristenzentrum, an der Küste des Baikalsees- 70 km entfernt von Irkutsk. Unterkunft in einem Gästehaus (in Falle der frühen Ankunft wird Ihnen Frühstück angeboten). Nach einer Erholungspause, optional, Sightseeing in Listwjanka, zum Beispiel das Baikal-Museum und der Kirche des Heiligen Nikolas.
Mittagessen – auf eigene Kosten.
(F/-/A)

2.Tag
Gleich nach dem Frühstück beginnt nun endlich die Treckingtour. Wir gehen einen Waldweg entlang. Er führt zuerst etwas nach oben, mit kaum bemerkbarer Steigung. Bald erreichen wir den Gebirgskamm. Von dort folgen wir den Weg in Richtung Baikalsee. Wir bleiben für die Übernachtung in der Nähe der Küste, schlagen ein Lager auf und kochen Essen. Tagestour: 18 km.
(F/M/A)

3.Tag
Ungefähr eine Stunde nach dem Start gehen wir an einem kleinen russischen Dorf vorbei, wo vor einem Jahrhundert eine Siedlung der Goldsucher in der Gegend des Baikalsees war. Unterwegs kommen wir zum Scripper-Felsen, er scheint auf dem ersten Blick unüberwindbar zu sein. Es gibt jedoch einen schmalen Pfad, der gefährliche Orte meidet. Übernachtung in Zelten gegenüber dem wunderschönen Tal.
Die Gegend ist bekannt durch archäologische Denkmäler und durch die wunderschöne Landschaft. Es gibt hier auch viele Höhlen, wo früher unsere Vorfahren gelebt haben. Tagestour: ungefähr 18 km.
(F/M/A)

4.Tag
Der letzte Tag dieser Trekkingtour enthält keine Schwierigkeiten. Der Weg ist eben und sicher ohne große Erhebungen. Bei günstigen Wetterbedingungen beenden wir unsere Wanderreise im Dorf Bolshoje Goloustnoje. Von dort aus Transfer mit unserem Kleinbus nach Irkutsk (ca. 2 Stunden Fahrt die holprige Straße entlang). Unterkunft im DZ bei einer Gastfamilie in Irkutsk. Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten.
(F/M/-)

5.Tag
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen oder Bahnhof von Irkutsk.
(F/-/-)

Enthaltene Leistungen, Informationen und Kontakte
Kosten pro Person in Rubel:
bei 2 Reisenden: 28 100
bei 3 Reisenden: 21 600
bei 4-5 Reisenden: 18 800
bei 6-8 Reisenden: 16 500


Enthaltene Leistungen:

 Verpflegung laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
 Alle Transfers vor Ort
 Alle Unterkünfte wie im Reiseverlauf beschrieben
 Deutsch oder Englisch sprechende örtliche Reiseleitung
 Kosten für Registrierung
 Zelte
 Alle Ausflüge, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Reiseverlauf

Nicht enthaltene Leistungen:

 Kosten für individuelle An- Abreise.
 Kosten für Visabeschaffung.
 Kosten für Einzelunterbringung.
 Alle im Reiseverlauf als optional gekennzeichneten Aktivitäten.

Information:
Insgesamt Streckenlänge - 60 km;
 Keine gesonderte körperliche Voraussetzung erforderlich. Teilnehmer sollten für eine lange Wanderung mit dem mittleren Gepäck bereit sein;
 Ausrüstung: Zelte und Schlafmatten;
 Mahlzeiten werden über dem Lagerfeuer oder auf dem Gasherd gekocht;
 Der Proviant und die Camping-Ausrüstung werden unter den Teilnehmern verteilt;
 Klimatische Bedingungen: gelegentliche Regenfälle und niedrige Temperaturen in der Nacht sind möglich. Aufgrund des wechselhaften Wetters kann Reiseverlauf leicht verändert werden.


Teilnehmerzahl: ab 2 Personen. Termin: nach Ihrem Wunsch. Beste Zeit: ab Mitte Juli bis September.



Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen Flugtickets und sind bei der Beschaffung des Visums behilflich ( Einladung aus Irkutsk).